Was ist am Neubau Amt für Umwelt und Energie Basel-Stadt so speziell? Warum war das interdisziplinäre Team für die Umsetzung des innovativen Projekts so wichtig? Und wie kann man mit Minergie-A für ein besseres Klima bauen?

Dies und vieles mehr zur Umsetzung des innovativen Projekts haben Fachexperten an der Online-Veranstaltung «Das Klimagebäude an innerstädtischer Lage: Neubau AUE BS zertifiziert nach Minergie-A-ECO» am 29. Juni 2021 erklärt.

Programm und Referierende:

  • Das Klimagebäude im Zentrum von Basel
    Marcus Diacon, Amt für Umwelt und Energie BS
  • Ästhetik und Klimaschutz
    Sven Kowalewsky, jessenvollenweider
  • Das Gesamtenergiekonzept im Kontext einiger Spannungsfelder
    Gabriel Borer, Waldhauser + Hermann AG
  • Minergie-A: Bauen für ein besseres Klima
    Sabine von Stockar, Minergie
  • Das Gebäude als nachhaltiges Kraftwerk
    Bernhard Signer, Repower
  • Podium: Zukunftsorientiert Bauen mit Minergie-A-ECO – so gelingt’s!
    Moderation: Danielle Lalive d’Epinay, Minergie

Sie können die Aufzeichnung der Veranstaltung hier einsehen:

Ein Einblick in die Referate: