Im Jahr 2021 wird das Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt (AUE) in den Neubau an der Spiegelgasse umziehen. Der achtgeschossige Holz-Beton-Hybridbau mit Photovoltaikfassade wird nach Minergie-A-ECO zertifiziert. Auf monatlicher Basis halten wir Sie mit aktuellen Bildern und Neuigkeiten über das Projekt auf dem Laufenden, vom Baubeginn bis in die Betriebsphase.

Fünf der acht Geschosse im Neubau des Amts für Umwelt und Energie wurden nach einem einheitlichen Konzept möbliert. Im Grossraumbüroteil
jetzt lesen »
Was ist dem Amt für Umwelt und Energie Basel-Stadt als Nutzer des Neubaus wichtig?Die Liegenschaften der kantonalen Verwaltung haben für
jetzt lesen »
Am 18. Oktober 2021 wurde der Neubau des Amts für Umwelt und Energie durch Regierungsrat Kaspar Sutter (Vorsteher Departement Wirtschaft,
jetzt lesen »
Der Neubau für das Amt für Umwelt und Energie wird nach Minergie-A-ECO zertifiziert. Das Klimagebäude muss die für den Bedarf
jetzt lesen »
Die Holzelemente der Holz-Beton-Hybriddecke wurden mit Schallabsorbern aus PET-Filz überzogen. Dabei handelt es sich um ein Upcycling-Produkt aus Kunststoffflaschen. Für
jetzt lesen »