Im Jahr 2021 wird das Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt (AUE) in den Neubau an der Spiegelgasse umziehen. Der achtgeschossige Holz-Beton-Hybridbau mit Photovoltaikfassade wird nach Minergie-A-ECO zertifiziert. Auf monatlicher Basis halten wir Sie mit aktuellen Bildern und Neuigkeiten über das Projekt auf dem Laufenden, vom Baubeginn bis in die Betriebsphase.

Am 10. Mai 2021 fand das AUE-Forum Umwelt zum Thema «Neubau AUE - mit lokalem Holz gebaut» vor Ort auf
jetzt lesen »
Mit dem Lichtkonzept für das Bürogebäude soll nicht bloss eine funktionale Beleuchtung, sondern ein optimales Arbeitsumfeld für engagierte Menschen geschaffen
jetzt lesen »
1) Sie haben den Wettbewerb für den Neubau des Amts für Umwelt und Energie im Jahr 2013 gewonnen. Erläutern Sie
jetzt lesen »
Die Atmosphäre im Innenraum der hybriden Konstruktion aus Holz und Beton wird massgeblich durch die natürliche Struktur und Farbigkeit der
jetzt lesen »
Der Neubau für das Amt für Umwelt und Energie an der Spiegelgasse ist das erste Minergie-A-ECO Verwaltungsgebäude in der Stadt
jetzt lesen »