Im Jahr 2021 wird das Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt (AUE) in den Neubau an der Spiegelgasse umziehen. Der achtgeschossige Holz-Beton-Hybridbau mit Photovoltaikfassade wird nach Minergie-A-ECO zertifiziert. Auf monatlicher Basis halten wir Sie mit aktuellen Bildern und Neuigkeiten über das Projekt auf dem Laufenden, vom Baubeginn bis in die Betriebsphase.

Die Atmosphäre im Innenraum der hybriden Konstruktion aus Holz und Beton wird massgeblich durch die natürliche Struktur und Farbigkeit der
jetzt lesen »
Der Neubau für das Amt für Umwelt und Energie an der Spiegelgasse ist das erste Minergie-A-ECO Verwaltungsgebäude in der Stadt
jetzt lesen »
Die Photovoltaikanlage an der Fassade produziert über das Jahr betrachtet genügend Strom, um den Gesamtbedarf des Gebäudes zu decken. Dies
jetzt lesen »
Nachdem der Rohbau und die Gebäudehülle inkl. Fenster und Aussentüren fertiggestellt und abgedichtet sind, schreiten der Ausbau und die Haustechnikmontagen
jetzt lesen »
Der Neubau für das Amt für Umwelt und Energie soll nach Minergie-A-ECO zertifiziert werden. Ein Minergie-A-Gebäude (Null-Energie-Haus) muss die für
jetzt lesen »